Sophie Winqvist

Filmstill zu Pleasure (2021) von Ninja Thyberg
Pleasure (2021) von Ninja Thyberg
Kritik

Pleasure (2021)

Die schwedische Regisseurin Ninja Thyberg zerlegt in ihrem Langfilmdebüt die Illusion der Pornographie und lässt uns auf die zugerichteten Körper blicken.
Film

Ouaga Girls

„Ouaga Girls“ wirft einen Blick auf eine Gruppe junger Frauen, die in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, eine Lehrer als Automechanikerinnen absolvieren und damit ein traditionell männliches Arbeitsfeld besetzen. Ein Film über Freundschaft, Solidarität und Mut.