Sophia Olsson

Bild zu Echo von Rúnar Rúnarsson
Echo von Rúnar Rúnarsson - Filmbild 1
Kritik

Echo (2019)

In 56 Szenen zwischen Realität und Fiktion breitet Rúnar Rúnarsson in „Echo“ ein Panoptikum des Lebens auf Island aus. Es sind Szenen voller Witz, Bitterkeit, Trauer, Wut und verrückter Wendungen, die sich zu einem großen Film über kleine Leben formen.
Bild zu 438 Days von Jesper Ganslandt
438 Days von Jesper Ganslandt - Filmbild 1
Film

438 Days (2019)

Am 28. Juni 2011 überqueren die beiden schwedischen Journalisten Martin Schibbye und Johan Persson illegal die Grenze zwischen Somalia und Äthiopien, um dort eine Reportage über die skrupellose Jagd nach Öl in der Krisenregion von Ogaden zu drehen. Fünf Tage später werden sie von der äthiopischen [...]
The Charmer von Milad Alami
The Charmer von Milad Alami
Film

The Charmer (2017)

Um in Dänemark bleiben zu dürfen, muss der junge Exil-Iraner Esmail dringend eine Dänin finden, [...]
Volcano - Clips (OmeU)
Film

Volcano (2011)

Hannes ist ein einsamer 67-jähriger Mann. Er hat kaum Freunde, pflegt keinen Kontakt zu [...]
Beast - Trailer (OF)
Kritik

Beast

Eine der gedankenlosesten Angewohnheiten von Filmkritikern ist es, reflexartig von [...]
The Weight of Elephants - Trailer
Film

The Weight of Elephants

Adrian, ein sensibler und einsamer zehnjähriger Junge, lebt bei seiner Großmutter und seinem [...]
Dance for me - Trailer (OmeU)
Film

Dance For Me

Der junge Russe Egor lebt seit früher Kindheit für den lateinamerikanischen Standardtanz. Um [...]
Sparrows von Rúnar Rúnarsson
Sparrows von Rúnar Rúnarsson
Kritik

Sparrows

Das Leben als Teil einer Dorfjugend hat etwas erstaunlich Universelles. Wo auch immer [...]
Fimstill zu Das Mädchen aus dem Norden
Das Mädchen aus dem Norden von Amanda Kernell
Kritik

Das Mädchen aus dem Norden (2017)

Über die samische Kultur wird nur selten im Kino erzählt. Amanda Kernell widmet sich in ihrem [...]