Silvy Pommerenke

Silvy Pommerenke

Silvy Pommerenke, geb. 1969, Studium der Neueren Deutschen Philologie und der Neueren Geschichte an der TU Berlin. Seit 2006 als freie Journalistin für verschiedene Magazine und Verlage unterwegs. Außerdem Veröffentlichung von Kurzgeschichten, zwei Sachbüchern und Herausgeberin eines Almanachs. Seit 2014 auch als Coach und Mental Health Facilitator tätig.

Wenn es Nacht wird in Paris - Bild
Wenn es Nacht wird in Paris - Bild
Kritik

Jacques Becker Edition

Der Regisseur Jacques Becker war Vorbild für die Nouvelle Vague , verehrte Godard und erhielt sein filmisches Rüstzeug von Jean Renoir, dem er bei 9 Filmen assistierte. Dabei hatte der Vater von Becker, ein bürgerlicher und gut situierter Mann, ganz andere Pläne mit seinem Sohn …
Krakatit - Bild
Krakatit - Bild
Kritik

Krakatit

Krakatit ist der gefährlichste Sprengstoff, den die Menschheit je entwickelt hat. Nicht nur seinem Erfinder, dem Chemiker Prokop, ist das bewusst, sondern auch diversen zwielichtigen Gestalten, die – zur Not auch mit Gewalt – versuchen, an die geheime Formel zu gelangen.
Auf der anderen Seite des Bettes
Auf der anderen Seite des Bettes
Kritik

Auf der anderen Seite des Bettes

Der Wunsch, einmal in die Rolle des anderen Geschlechts hineinzuschlüpfen, ist wohl so alt [...]
Diese Nacht / Nuit de chien von Werner Schroeter
Diese Nacht / Nuit de chien von Werner Schroeter
Kritik

Diese Nacht

Werner Schroeter wurde für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis der Jury der Filmfestspiele [...]
Reich mir Deine Hand / Donne-moi la main von Pascal-Alex Vincent
Reich mir Deine Hand / Donne-moi la main von Pascal-Alex Vincent
Kritik

Reich mir Deine Hand

Die 18-jährigen Zwillingsbrüder Antoine und Quentin reisen von Frankreich nach Spanien zur [...]
Kopf oder Zahl von Benjamin Eicher, Timo Joh. Mayer
Kopf oder Zahl von Benjamin Eicher, Timo Joh. Mayer
Kritik

Kopf oder Zahl

In 24 Stunden soll sich das Schicksal des kleinen Tommys entscheiden, dessen Mutter [...]
Das Festmahl im August von Gianni Di Gregorio
Das Festmahl im August von Gianni Di Gregorio
Kritik

Das Festmahl im August

Gianni, Mittfünfziger und leidenschaftlicher Weißweintrinker, verbringt zwei turbulente Tage [...]
I can`t think straight von Shamim Sarif
I can`t think straight von Shamim Sarif
Kritik

I Can't Think Straight

Schauplatz Großbritannien, London: Tala, eine junge Frau aus der jordanischen Oberschicht, [...]
Kleine Tricks
Kleine Tricks
Kritik

Kleine Tricks

In einem verschlafenen polnischen Dorf lässt sich der siebenjährige Stefek durch die [...]
Birdwatchers
Birdwatchers
Kritik

Birdwatchers

Brasilien: Sattes Grün, schillerndes Wasser und exotische Tiere bilden die Kulisse für ein [...]
Phantomschmerz
Phantomschmerz
Kritik

Phantomschmerz (2009)

Til Schweiger in der Rolle eines Womanizers ist nichts Ungewöhnliches, auch als cooler Typ, [...]
The Age of Stupid
The Age of Stupid
Kritik

The Age of Stupid

Was wir unseren Kindern und Enkelkindern zumuten, ist fast unerträglich. In ihrem Dokudrama [...]
Ghosted von Monika Treut
Ghosted von Monika Treut
Kritik

Ghosted

Die deutsche Regisseurin Monika Treut ist überwiegend als Dokumentarfilmerin bekannt und hat [...]
Affären à la carte
Affären à la carte
Kritik

Affären à la carte

Was passiert, wenn zu einem Abendessen eingeladen wird, zu dem eigentlich niemand der Gäste [...]
Emma & Marie
Emma & Marie
Kritik

Emma & Marie

Maries großer Traum geht in Erfüllung: Sie wurde am staatlichen Konservatorium von Lyon als [...]
Der Mann, der Yngve liebte
Der Mann, der Yngve liebte
Kritik

Der Mann, der Yngve liebte

Wir schreiben das Jahr 1989 und befinden uns im idyllischen Stavanger, das mit seinen etwa 120. [...]
Wasser und Seife von Susan Gluth
Wasser und Seife von Susan Gluth
Kritik

Wasser und Seife

Was nach einem Werbeslogan für ein Kosmetikprodukt klingt, ist nichts weniger als eine [...]
Tangerine
Tangerine
Kritik

Tangerine

Die marokkanische Hafenstadt Tanger hat schon Literaten wie Paul und Jane Bowles vor einigen [...]
God Man Dog
God Man Dog
Kritik

God Man Dog

Die taiwanesische Filmregisseurin Singing Chen hat nicht nur einen klingenden Namen sondern [...]
Mein halbes Leben
Mein halbes Leben
Kritik

Mein halbes Leben

Dreißig zu werden, hat schon manch einen in eine gehörige Lebenskrise gestürzt. So auch Marko [...]
This Charming Girl
This Charming Girl
Kritik

This Charming Girl

Korea besitzt eine traditionsreiche Kinohistorie. Während es in der Zeit der japanischen [...]
Die Besucherin
Die Besucherin
Kritik

Die Besucherin

Agnes ist eine erfolgreiche Neurowissenschaftlerin, die ihr Leben voll im Griff hat. So [...]
Der rote Punkt
Der rote Punkt
Kritik

Der rote Punkt

Nicht nur die japanische Flagge ziert ein roter Punkt, sondern auch eine Landkarte des [...]
Harlan - Im Schatten von Jud Süß
Harlan - Im Schatten von Jud Süß
Kritik

Harlan - Im Schatten von Jud Süß

Veit Harlan, der 1940 für die Nationalsozialisten den antisemitischen Propagandafilm Jud Süß [...]
Nach der Musik
Nach der Musik
Kritik

Nach der Musik

Die brillante Karriere des österreichischen Dirigenten Otmar Suitner wurde vorzeitig beendet, [...]
Kleine Verbrechen
Kleine Verbrechen
Kritik

Kleine Verbrechen

Leonidas, hochmotivierter Polizeidebütant, will endlich für Ordnung auf einer kleinen [...]
Schattenwelt
Schattenwelt
Kritik

Schattenwelt

Volker Widmer, RAF-Mitglied der zweiten Generation, wird nach mehr als zwanzig Jahren aus der [...]
Kritik

32A - It`s a Girl Thing

Dublin, 1979: Die dreizehnjährige Maeve und ihre Freundinnen sind auf der Suche nach der [...]
Troubled Water
Troubled Water
Kritik

Troubled Water

Von Michael Moore als „best movie I have seen in years“ geehrt, bei Filmfestivals vielfach [...]
Der fantastische Mr. Fox
Der fantastische Mr. Fox
Kritik

Der fantastische Mr. Fox

Das Markenzeichen von Mr. Fox ist ein Pfeifen und Schnalzen, was seinen ungestümen und [...]
Beeswax von Andrew Bujalski
Beeswax von Andrew Bujalski
Kritik

Beeswax

Andrew Bujalski gilt als einer der vielversprechendsten Independent Filmer der USA und hat [...]
Kritik

Zum Vergleich

Harun Farocki begibt sich auf die Spur der Ziegelsteine und stellt einen nonverbalen [...]
Same Same But Different von Detlev Buck
Same Same But Different von Detlev Buck
Kritik

Same Same But Different

Detlev Buck wendet sich mit der Verfilmung dieser realen Geschichte einem erstaunlich ernsten [...]