Silvia D'Amico

Filmstill zu Ohrensausen (2016)
Ohrensausen (2016) von Alessandro Aronadio
Kritik

Ohrensausen (2016)

Eines Morgens erwacht ein Mann in der Wohnung seiner Freundin und hat ein seltsames Pfeifen im Ohr. Das ist freilich nur der Auftakt für einen Tag voller Seltsamkeiten, der den Stoiker an den Rand seiner schier unendlichen Geduld bringt.