Silke Bodenbender

Bild zu Wir haben nur gespielt von Ann-Kristin Reyels
Wir haben nur gespielt von Ann-Kristin Reyels - Filmbild 1
Kritik

Wir haben nur gespielt (2018)

Ein Ort, an dem Merkwürdiges passiert, zieht den Jungen Jona magisch an. Dorthin auf die tschechische Seite der Grenze zu gehen, hat ihm seine Mutter verboten, die ihn aus Berlin in ihr neues Leben in der Provinz versetzt hat. Jona sucht einen Freund und schlittert in ein verstörendes Abenteuer.
Folgeschäden von Samir Nasr
Folgeschäden von Samir Nasr
Kritik

Folgeschäden

In der Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 und anderen Attentaten in London, Madrid und anderswo hat sich das Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen in den letzten Jahren spürbar verändert. Wie tief gehend das Misstrauen sitzt und wie leicht es selbst familiäre Strukturen zu [...]
Wild von Nicolette Krebitz
Wild von Nicolette Krebitz
Kritik

Wild (2016)

Anni (Lilith Stangenberg) ist IT-Spezialistin – dient ihrem Chef Boris (Georg Friedrich) aber [...]