Serge Reggiani

Wenn es Nacht wird in Paris - Bild
Wenn es Nacht wird in Paris - Bild
Kritik

Jacques Becker Edition

Der Regisseur Jacques Becker war Vorbild für die Nouvelle Vague , verehrte Godard und erhielt sein filmisches Rüstzeug von Jean Renoir, dem er bei 9 Filmen assistierte. Dabei hatte der Vater von Becker, ein bürgerlicher und gut situierter Mann, ganz andere Pläne mit seinem Sohn …
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Kritik

Jean-Pierre Melville 100th Anniversary Edition (Blu-ray)

„Philosophisch gesprochen, ist mein Standpunkt im Leben extrem anarchistisch: Ich bin ein absoluter Individualist, und um die Wahrheit zu sagen, so will ich weder links noch rechts sein. Sicherlich lebe ich als ein Mann der Rechten. Ich bin ein rechtsgerichteter Anarchist – obwohl ich annehme, [...]
Armee im Schatten von Jean-Pierre Melville
Armee im Schatten von Jean-Pierre Melville
Kritik

Armee im Schatten

Aus dem Jahre 1969 stammt dieses Drama des französischen Regisseurs Jean-Pierre Melville, das [...]
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Kritik

Der Teufel mit der weißen Weste (1962)

Erst seit kurzer Zeit wieder auf freiem Fuß sucht der Gangster Maurice Faugel (Serge [...]