Kritik

Samaria

Yeo-Jin (Kwak Ji-min) und Jae-Young (Seo Min-jung) sind zwei ganz normale koreanische Teenager und Schulmädchen – so denkt man. Doch der Schein trügt, denn Jae-Young arbeitet nach der Schule als Prostituierte, während ihre Freundin so etwas wie ihre Managerin und Kupplerin ist. Mit dem ersparten […]