Sebastian Urzendowsky

Bild zu Jessica Forever von Caroline Poggi, Jonathan Vinel
Jessica Forever von Caroline Poggi, Jonathan Vinel - Filmbild 2
Kritik

Jessica Forever (2018)

Für immer Jessica! Caroline Poggi und Jonathan Vinel sind zwei neue Filmschaffende aus Frankreich und legen mit „Jessica Forever“ einen dystopischen Film der besonderen Art hin. Verstörend, eigen(artig) und genau deshalb spannend.
Der Turm von Christian Schwochow
Der Turm von Christian Schwochow
Kritik

Der Turm

Um das Buch von Uwe Tellkamp, das zahlreiche renommierte Preise einheimste, gab es auch einen kleinen Skandal, was die Urheberschaft aller Textpassagen betrifft. Das sorgte für zusätzliche Aufmerksamkeit, die der Roman nicht gebraucht hätte. Er erzählt vom Ende der DDR, betrachtet durch die Augen […]