Sayombhu Mukdeeprom

Memoria
Kritik

Memoria (2021)

Apichatpong Weerasethakul schickt Tilda Swinton auf eine meditative Reise in die Spiritualität Kolumbiens. Dabei macht Swinton, was sie immer macht: Sie ist androgyn und verloren und bricht dem Film damit beinahe das Genick.
Filmstill zu Beckett (2021) von Ferdinando Cito Filomarino
Beckett (2021) von Ferdinando Cito Filomarino
Kritik

Beckett (2021)

John David Washingtons Höhenflug hält an. Nach seinem Durchbruch in „BlacKkKlansman“ und den Hauptrollen in „Tenet“ und „Malcolm & Marie“ überzeugt der Schauspieler auch in seinem nächsten Film, der ganz anders ist als das zuvor Gezeigte.