Sarah Stutte

Filmstill zu Wet Sand (2021) von Elene Naveriani
Wet Sand (2021) von Elene Naveriani
Kritik

Wet Sand (2021)

Elene Naverianis stilvolles und trauriges Queer-Drama ist ein bewegender Film über die Liebe eines Lebens, die an einer konservativen Gesellschaft zerbricht. Eine Hymne auf die Freiheit und den Mut, zu sich selbst zu stehen.
Filmstill zu Mad Heidi (2022) von Johannes Hartmann
Mad Heidi (2022) von Johannes Hartmann
Kritik

Mad Heidi (2022)

Mit dem idyllischen „Heidi“-Film aus den 1950er Jahren hat diese Berglerin nichts mehr gemein. Sie schwingt dafür die Hellebarde und häckselt ihre Gegner in kleine Stücke. Die Horror-Persiflage aus dem Hause „Fan-Finanzierung“ steckt voller kreativer Einfälle.