Sandrine Kiberlain

Filmstill zu Ausgeflogen (2019)
Ausgeflogen (2019) von Lisa Azuelos
Kritik

Ausgeflogen (2019)

Was passiert mit Menschen, wenn sie ihre geliebtesten Schätze verlieren? Lisa Azuelos stellt sich dieser Frage in „Ausgeflogen“ und zeigt eine Mutter, deren jüngste Tochter kurz davor ist, auszuziehen. Auf unaufgeregte Weise erzählt der Film von einem sehr wichtigen Lebensabschnitt eines [...]
Film

In sicheren Händen (2018)

Am Tag seiner Geburt wird der kleine Théo von seiner leiblichen Mutter zur Adoption freigegeben. In ihrem Spielfilm „Pupille“ schildert Jeanne Herry die Begegnung zwischen dem kleinen Wesen und seiner zukünftigen Adoptivmutter und deren Aufbau einer innigen Beziehung.
Film

Fleuve Noir (2018)

Ein Polizist mit einem Alkoholproblem macht sich auf sie Suche nach einem verschwundenen [...]
Bild zu Verliebt in meine Frau von Daniel Auteuil
Verliebt in meine Frau von Daniel Auteuil - Filmbild 1
Kritik

Verliebt in meine Frau (2018)

In seiner vierten Regiearbeit bringt der französische Schauspielstar Daniel Auteuil eine [...]
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Kritik

Lügen der Liebe

Der attraktive Max Mayer (Vincent Cassel) ist ein rastloser Zeitgenosse, der von einem [...]
Männer und die Frauen von Diverse
Männer und die Frauen von Diverse
Kritik

Männer und die Frauen (2012)

Irgendwie ist doch jeder Mann untreu – oder hat zumindest das Potenzial zur Untreue in sich. [...]
Après Vous - DVD-Cover
Après Vous - DVD-Cover
Kritik

Après vous

Verrückt nach Blanche: Antoine (Daniel Auteuil), äußerst gestresster Chefkellner eines [...]
Mademoiselle Chambon von Stéphane Brizé
Mademoiselle Chambon von Stéphane Brizé
Kritik

Mademoiselle Chambon

Jean (Vincent Lindon) ist Handwerker von ganzem Herzen, ein Mann, der Häuser baut, so wie es [...]
Der siebte Himmel von Benoît Jacquot
Der siebte Himmel von Benoît Jacquot
Kritik

Der siebte Himmel

Gilt der sprichwörtliche „siebte Himmel“ auch allgemein als Synonym für die höchste [...]
Nur für Personal! von Philippe Le Guay
Nur für Personal! von Philippe Le Guay
Kritik

Nur für Personal!

Nicht über die normale Treppe, ruft ihnen Madama Triboulet, die Concierge mit der tiefen [...]
Poliezei von Maïwenn
Poliezei von Maïwenn
Kritik

Poliezei

Nachdem es im letzten Jahr keine einzige Regisseurin in den Wettbewerb um die Goldene Palme [...]
Film

L`Oiseau

Anna (Sandrine Kiberlain) hat keine Freunde, keinen Liebhaber und schon gar keine Kinder. Sie [...]
Film

Pauline détective

Nachdem ihr Freund ihr den Laufpass gegeben hat, lässt sich Pauline von ihrer Schwester [...]
Film

Rue Mandar

Auf einer Beerdigung begegnen sich die Geschwister Charles (Richard Berry), Rosemonde [...]
Große Jungs - Forever Young von Anthony Marciano
Große Jungs - Forever Young von Anthony Marciano
Kritik

Große Jungs - Forever Young

Beim ersten Treffen mit seinen künftigen Schwiegereltern will Thomas (Max Boublil) einen [...]
Tip Top von Serge Bozon
Tip Top von Serge Bozon
Kritik

Tip Top

Sie wollte Regisseur Serge Bozon in seine verrückte Welt folgen, erklärte Hauptdarstellerin [...]
Film

9 mois ferme

Die junge Richterin Ariane (Sandrine Kiberlain) besitzt strikte Moralvorstellungen und ist [...]
Violette von Martin Provost
Violette von Martin Provost
Kritik

Violette

Frankreich liebt seine Intellektuellen: Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Jean Genet usw. [...]
Aimer, boire et chanter von Alain Resnais
Aimer, boire et chanter von Alain Resnais
Film

Aimer, boire et chanter

Mitten in die Proben zu einem Theaterstück, das Colin und Kathryn mit ihrer Amateurgruppe [...]
Nur Fliegen ist schöner von Bruno Podalydès
Nur Fliegen ist schöner von Bruno Podalydès
Kritik

Nur Fliegen ist schöner

Aus Frankreich kommen seit einigen Jahren vor allem Wohlfühl-Komödien zu uns. Nur Fliegen ist [...]
Film

Floride

Mit 80 ist Claude Lherminier noch fit, aber immer häufig leidet er unter Vergesslichkeit oder [...]
Mit siebzehn von André Téchiné
Mit siebzehn von André Téchiné
Kritik

Mit Siebzehn

Mit siebzehn ist es irgendwie nervig: Man ist noch nicht erwachsen, aber doch irgendwie zu [...]