Sami Bouajila

Filmstill zu Erde und Blut (2020) von Julien Leclercq
Erde und Blut (2020) von Julien Leclercq
Kritik

Erde und Blut (2020)

In „Erde und Blut“ muss der Inhaber einer Sägemühle im französischen Hinterland das Leben seiner Tochter gegen gewalttätige Drogenhändler verteidigen. Die bedrückende Atmosphäre wird dem martialischen Titel gerecht – das Finale dem Spannungsaufbau allerdings nicht.
Filmstill zu Felix (2000) von Jaques Martineau und Olivier Ducastel
Felix (2000) von Jaques Martineau und Olivier Ducastel.
Film

Felix (2000)

Felix und Daniel leben in Dieppe. Einer Reihe von Umständen ist es zu verdanken, dass Felix einen langgehegten Plan umsetzen kann: Er wird nach Marseille reisen, um seinen Vater zu treffen, den er nicht kennt. Aber Felix ist ein wenig schwärmerisch veranlagt und nimmt keine direkte Verbindung mit […]