Der letzte Zug von Joseph Vilsmaier und Dana Vávrová
Der letzte Zug von Joseph Vilsmaier und Dana Vávrová
Kritik

Der letzte Zug

Anlässlich des bevorstehenden Geburtstags von Adolf Hitler entschließt sich die Führung des Dritten Reiches im Frühjahr des Jahres 1943, ihrem geliebten Führer ein Geschenk der besonderen Art zu machen: Die Hauptstadt des deutschen Reiches soll bis zu diesem Zeitpunkt „judenfrei“ sein. Für die […]