Romain Goupil

La traversée - Bild
La traversée - Bild
Kritik

La traversée (2018)

Woher kommt all die Angst und Unsicherheit in Frankreich? Der Frage gehen Daniel Cohn-Bendit und Romain Goupil in „ La Traversée“ nach. Sie zeigen die Situation der Bauern, Arbeiter und Migranten – und etwas zu viel Cohn-Bendit vor der Kamera.
Film

Les mains en l'air

Das Datum ist der 22. März 2067. Milana erinnert sich an ihre Schulzeit in Paris. Die Freunde des Flüchtlings aus Tschetschenien sind Blaise, Alice, Claudio, Ali und Youssef. Doch eines Tages wird Youssef, der keine gültige Aufenthaltsgenehmigung besitzt, ausgewiesen. Und als nächstes soll Milana [...]
Film

Les jours venus

Nach „À mort la mort!“ und „Mit erhobenen Händen“ folgt nun der neueste Film von Romain Goupil. [...]