Robin Coudert

Filmstill zu Oxygen (2021) von Alexandre Aja
Oxygen (2021) von Alexandre Aja
Kritik

Oxygen (2021)

In Alexandre Ajas neuem Film geht Mélanie Laurent die Luft aus. In einer Kältekapsel gefangen, muss sie herausfinden, wer sie ist, wo sie sich befindet und wer ihr das angetan hat. Ein Whodunit der etwas anderen Art, das viele verblüffen dürfte.
Filmstill zu Drei Tage und ein Leben (2019) von Nicolas Boukhrief
Drei Tage und ein Leben (2019) von Nicolas Boukhrief
Kritik

Drei Tage und ein Leben (2019)

Ein Dorf, das nicht vergisst: 1999 verschwindet der sechsjährige Rémi in einem kleinen Ort in den Ardennen spurlos. Handelt es sich um ein Verbrechen? Und warum behält der Nachbarsjunge Antoine, der die Hintergründe kennt, alles für sich? „Drei Tage und ein Leben“ kommt der Wahrheit auf die Spur und […]