Robert Seethaler

Filmstill zu Der Trafikant (2018)
Der Trafikant (2018) von Nikolaus Leytner
Kritik

Der Trafikant (2018)

Gelungene Adaption – oder biederes Deutschunterrichtsmaterial? In der Verfilmung von Robert Seethalers „Der Trafikant“ erlebt der jungen Franz seine erste Liebe und den „Anschluss“ Österreichs und findet als Ratgeber in Sigmund Freud einen ganz besonderen Freund.
Kritik

Die zweite Frau

Erwin Kobarek (Matthias Brandt) ist einundvierzig Jahre alt und lebt immer noch zuhause bei seiner Mutter (Monica Bleibtreu). Gemeinsam betreiben die beiden eine Tankstelle auf dem Lande, leben in symbiotischer Verschränkung und haben all die Rituale, die sonst nur alten Ehepaaren zueigen sind. [...]
Filmstill zu Der Trafikant
Der Trafikant (2018) von Nikolaus Leytner
Exklusivtrailer & Clips

Der Trafikant

Robert Seethalers Buch „Der Trafikant“ war einer der Glücksfälle der letzten Jahre für die [...]