Robert Gwisdek

3 Tage in Quibéron von Emily Atef
3 Tage in Quibéron von Emily Atef
Kritik

3 Tage in Quiberon (2018)

3 Tage in einem Sanatorium in der Bretagne. 3 Tage Romy Schneider, die in einer Lebenskrise steckt. Und ausgerechnet jetzt gibt der sonst scheue Star ein Interview. Es wird das berühmte letzte Interview der Schauspielerin sein.
Lauf um dein Leben - Vom Junkie zum Ironman von Adnan G. Köse
Lauf um dein Leben - Vom Junkie zum Ironman von Adnan G. Köse
Kritik

Lauf um dein Leben - Vom Junkie zum Ironman

Aus der Drogenhölle auf die höchste Stufe des Leistungssports – das klingt auch heute noch wie ein Märchen, das es nur im Kino zu sehen gibt. Zumal die Schlagzeilen um das massenhafte Doping von Radfahrern und anderen Spitzensportlern beinahe die Schlussfolgerung nahe legen, dass Sport und [...]
13 Semester von Frieder Wittich
13 Semester von Frieder Wittich
Kritik

13 Semester

Bachelor- und Masterstudiengänge revolutionieren zur Zeit die Uni-Landschaft. Das muss aber [...]
Renn, wenn du kannst von Dietrich Brüggemann
Renn, wenn du kannst von Dietrich Brüggemann
Kritik

Renn, wenn Du kannst

Wenn das einzige Exemplar einer gerade fertigen Magisterarbeit aus dem Fenster fliegt, dann [...]
3 Zimmer/Küche/Bad von Dietrich Brüggemann
3 Zimmer/Küche/Bad von Dietrich Brüggemann
Kritik

3 Zimmer/Küche/Bad

Ausziehen, einziehen, umziehen. Das Motiv ist von vorneherein klar. Das sagt das Plakat, das [...]
Das Wochenende von Nina Grosse
Das Wochenende von Nina Grosse
Kritik

Das Wochenende

Inga ist angekommen in der Welt. Sie organisiert literarische Lesungen, ihr Mann Ulrich [...]
Schoßgebete von Sönke Wortmann
Schoßgebete von Sönke Wortmann
Kritik

Schoßgebete

Elizabeth Kiel (Lavinia Wilson) hält sich selbst für ein Wrack. Seit Jahren geht sie zur [...]
Alki Alki von Axel Ranisch
Alki Alki von Axel Ranisch
Kritik

Alki Alki

James Stewart ist glücklich mit dem großen weißen Hasen, den nur er sehen kann. Mel Gibson [...]