Riccardo Scamarcio

Filmstill zu Tre piani (2021) von Nanni Moretti
Tre piani (2021) von Nanni Moretti
Kritik

Tre piani (2021)

In einem Wohnhaus in Rom mit drei Stockwerken lässt Nanni Moretti Schicksale aufeinanderprallen und verpasst dabei die Chance, seinen Figuren auf die Schliche zu kommen und etwas über die Mitte der Gesellschaft zu erzählen.
Mine vaganti von Ferzan Ozpetek
Mine vaganti von Ferzan Ozpetek
Kritik

Männer al dente (2010)

Tomasso ist ein Freigeist. Er wohnt in Rom mit seinem Freund, hat Literatur studiert und ein Buch geschrieben. Es gibt aber noch einen anderen Tomaso. Der hat in Rom Ökonomie studiert, ist hetero und soll zusammen mit seinem älteren Bruder die Nudelfabrik der Familie übernehmen. Doch darauf hat er […]