Rasmus Birch

Bild zu Suicide Tourist von Jonas Alexander Arnby
Suicide Tourist von Jonas Alexander Arnby - Filmbild 1
Kritik

Suicide Tourist - Es gibt kein Entkommen (2019)

In seinem zweiten Spielfilm schickt Jonas Alexander Arnby „Game of Thrones“-Star Nikolaj Coster-Waldau auf eine rätselhafte Reise in ein Luxusresort, das assistierten Suizid anbietet. Auch wenn das provokante Mystery-Drama etwas unausgegoren daherkommt, hat seine eigenwillige Atmosphäre ihren Reiz.
Bruderschaft von Nicolo Donato
Bruderschaft von Nicolo Donato
Kritik

Bruderschaft

Nacht / Außen / Ein Park: Zwei junge Männer begegnen sich, sie umstreifen einander, fast wie zwei Tiere, die sich beschnuppern, die versuchen, den anderen einzuschätzen, ob dieser ihnen gefährlich werden kann. Eine Szenerie, die trotz der Dunkelheit voller erotischer Spannung ist, die knistert und […]