La telenovela errante von Raúl Ruiz und Valeria Sarmiento
La telenovela errante von Raúl Ruiz und Valeria Sarmiento
Kritik

La Telenovela Errante (2017)

La telenovela errante — etwa: Die ziellose Seifenoper — ist der letzte Film des Chilenen Raúl Ruiz. Darin führt er die Absurditäten der chilenischen Gesellschaft und Politik vor, indem er sie als seicht-kitschige und billig produzierte Soap Opera imaginiert.
Die Geheimnisse von Lissabon von Raoul Ruiz
Die Geheimnisse von Lissabon von Raoul Ruiz
Kritik

Die Geheimnisse von Lissabon

Capelight präsentiert mit Die Geheimnisse von Lissabon eine französisch-portugiesische Ko-Produktion aus dem Jahr 2010, die aufwendig gestaltet ist und längst vergangene Zeiten wieder auferstehen lässt. Eine Serie nicht unähnlich den historischen Serienprogrammen von HBO, wenngleich deutlich zahmer […]
Klimt von Raoúl Ruiz
Klimt von Raoúl Ruiz
Kritik

Klimt

Er ist einer der bekanntesten Maler seiner Zeit, dessen prächtige, bisweilen auch obszöne Werke […]
La maison Nucingen - Trailer (FR)
Film

La maison Nucingen

William James gewinnt beim Poker ein Haus, in das er mit seiner gebrechlichen und kranken Frau […]
La noche de enfrente - Trailer (OF)
Film

La noche de enfrente

Da hatte man tatsächlich gemeint, dass der im August 2011 verstorbene Regisseur Raoúl Ruiz, der […]