Raoul Coutard

Max mon amour von Nagisa Oshima
Max mon amour von Nagisa Oshima
Kritik

Max Mon Amour

"Auf den Hund gekommen" (Tocotronic) war der japanische Altmeister Nagisa Ōshima (1932-2013) bei einem seiner letzten großen Filmprojekte in der Tat nicht, aber auf den nächsten Verwandten der menschlichen Spezies: den Schimpansen. Besser gesagt auf den titelgebenden Max, mit dem keine Geringere [...]
Eine verheiratete Frau von Jean-Luc Godard
Eine verheiratete Frau von Jean-Luc Godard
Kritik

Eine verheiratete Frau

Da streckt sich eine Frauenhand mit Ehering ins weiße Bild, und aus dem Off ist eine feminine Stimme zu vernehmen: "Ich weiß nicht." Minimalistisch setzt ein Dialog ein, der Mann, auch zunächst nur als greifende und streichelnde Hand sichtbar, spricht von Liebe. Ein nacktes Paar, nur in nah [...]
WeekEnd von Jean-Luc Godard
WeekEnd von Jean-Luc Godard
Kritik

Weekend (Jean-Luc Godard Edition 3)

"Der Film ist zum Kotzen. Die sind doch alle bescheuert", bemerkt Roland Durand (Jean Yanne) [...]
Die süße Haut von François Truffaut
Die süße Haut von François Truffaut
Kritik

Die süße Haut

Der renommierte französische Literaturkritiker Pierre Lachenay (Jean Desailly) reist nach [...]
Der kleine Soldat von Jean-Luc Godard
Der kleine Soldat von Jean-Luc Godard
Kritik

Der kleine Soldat

Als der französische Filmemacher Jean-Luc Godard für seinen zweiten Spielfilm eine [...]
Alphaville von Jean-Luc Godard
Alphaville von Jean-Luc Godard
Kritik

Alphaville

Düster, kühl und permanent unterschwellig bedrohlich wirkt diese streng kontrollierte Welt, [...]
Elf Uhr nachts von Jean-Luc Godard
Elf Uhr nachts von Jean-Luc Godard
Kritik

Elf Uhr nachts

Ferdinand Griffon (Jean-Paul Belmondo) ist mit einer Schönen der gehobenen Pariser [...]
Made in USA von Jean-Luc Godard
Made in USA von Jean-Luc Godard
Kritik

Made in USA

Diese aparte junge Frau im sexy-schrillen Stil der 1960er Jahre, die zu Beginn dieses [...]
Passion von Jean-Luc Godard
Passion von Jean-Luc Godard
Kritik

Passion

Den prächtigen Gemälden des 19. Jahrhunderts, die in diesem Film mit lebendigen Figuren als [...]
Vorname Carmen von Jean-Luc Godard
Vorname Carmen von Jean-Luc Godard
Kritik

Vorname Carmen

Mit diesem Film, so erscheint es, hat sich der französische Filmemacher Jean-Luc Godard einen [...]
Kritik

Eine Frau ist eine Frau

Es ist das spielerische Spiel mit dem Schauspiel, das im Vordergrund dieses kurios [...]
Kritik

Die Braut trug schwarz

Sie stellt eine ebenso schöne wie coole Erscheinung dar und trägt ihre schwarzen, weißen oder [...]
Jules und Jim von François Truffaut
Jules und Jim von François Truffaut
Kritik

Jules und Jim

Es ist ein Erzähler, der uns die außergewöhnliche, sanfte und letztlich tragische Geschichte [...]
Außer Atem von Jean-Luc Godard
Außer Atem von Jean-Luc Godard
Kritik

Außer Atem

Michel (Jean-Paul Belmondo) ist ein kleiner Gauner, der auf der Fahrt von Marseille nach [...]
Die Außenseiterbande von Jean-Luc Godard
Die Außenseiterbande von Jean-Luc Godard
Kritik

Die Außenseiterbande

Innerhalb seines umfangreichen Werkes von aktuell annähernd einhundert Filmen versammelt der [...]
Die Verachtung von Jean-Luc Godard
Die Verachtung von Jean-Luc Godard
Kritik

Die Verachtung

Da gibt es Dinge, die sich zwischen Frau und Mann ereignen, die erscheinen auf den ersten [...]