Philippe Leroy

Für Dich soll's ewig Rosen geben von Cesare Furesi
Für Dich soll's ewig Rosen geben von Cesare Furesi
Film

Für Dich soll's ewig Rosen geben (2017)

Das italienische Drama „Für Dich soll’s ewig Rosen geben“ von Cesare Furesi erzählt von der Beziehung zwischen Claudio und Giulio. Denn beide haben auch ihre ganz eigenen Probleme. So kämpft Claudio seit Jahren gegen seine schwere Krankheit, während Giulio von seiner Spielsucht umhergetrieben wird. [...]
55 Tage in Peking von Nicholas Ray
55 Tage in Peking von Nicholas Ray
Kritik

55 Tage in Peking

Was das Monumentalkino der 1960er Jahre betrifft, gehört 55 Tage in Peking nicht zur ersten Garde. Es ist ein aufwendiger Film, der hier geboten wird, von Kopf bis Fuß mit großen Namen besetzt, aber bisweilen zu melodramatisch für die Geschichte, die eigentlich erzählt werden will.
Eine verheiratete Frau von Jean-Luc Godard
Eine verheiratete Frau von Jean-Luc Godard
Kritik

Eine verheiratete Frau

Da streckt sich eine Frauenhand mit Ehering ins weiße Bild, und aus dem Off ist eine feminine [...]
Giallo-Collection - Teil 1
Giallo-Collection - Teil 1
Kritik

Giallo-Collection - Teil 1

Unter dem Begriff Giallo versteht man eine Filmgattung, die sehr diffus ist. Eine genaue [...]
Sandokan - Der Tiger von Malaysia - DVD-Cover
Sandokan - Der Tiger von Malaysia - DVD-Cover
Kritik

Sandokan - Der Tiger von Malaysia

Ein Mythos und reanimierter Bollywood-Ur-Abenteurer: Kabir Bedi, Frauenschwarm und Rächer der [...]
Der Hals der Giraffe / Le Cou de la Girafe von Safy Nebbou
Der Hals der Giraffe / Le Cou de la Girafe von Safy Nebbou
Kritik

Der Hals der Giraffe

Lebenslügen gibt es in vielen Familien. Aber nur selten ist es ein neunjähriges Mädchen, das [...]