Peter Roehsler

Abschied von den Eltern von Astrid Ofner
Abschied von den Eltern von Astrid Ofner
Kritik

Abschied von den Eltern (2017)

Peter Weiss und seine autobiographische Erzählung Abschied von den Eltern durchdringen den gleichnamigen ersten Langfilm von Astrid Johanna Ofner mit der Kraft und Zerbrechlichkeit einer Sprache, die sich auf einer beständigen Suche nach dem Werden und Sein befindet. Der Film tut es dieser Sprache m [...]
Initiation von Peter Kern
Initiation von Peter Kern
Kritik

Initiation

In der ohnehin recht schillernden österreichischen Filmszene gilt Peter Kern schon seit vielen Jahr als (je nach Blickwinkel) liebens- oder hassenswertes Enfant terrible, dessen Filme stets am Rande des guten Geschmacks und in den Schattenreichen jenseits der staatlichen Filmförderung polarisierten, [...]
Film

Glaube, Liebe, Tod

Peter Kern gilt gemeinhin als Anarchist der österreichischen Filmszene und auch in seinem neuen [...]
Film

Present Tense

Mina beginnt, in einem Istanbuler Café als Wahrsagerin zu arbeiten, um Geld für die Ausreise in [...]
Film

Those Who Go Those Who Stay

Regisseurin Ruth Beckermann begibt sich auf eine Reise durch ihre filmischen Motive und sucht i [...]
Der letzte Tanz von Houchang Allahyari
Der letzte Tanz von Houchang Allahyari
Film

Der letzte Tanz

Karl leistet seinen Zivildienst in einem Krankenhaus. Dort kümmert er sich besonders um die Alz [...]
Der Letzte Sommer der Reichen von Peter Kern
Der Letzte Sommer der Reichen von Peter Kern
Kritik

Der letzte Sommer der Reichen

In der Filmkritik ist es sehr unüblich, etwas über die "Aufführung" zu schreiben, obwohl diese [...]
Sin & Illy Still Alive von Maria Hengge
Sin & Illy Still Alive von Maria Hengge
Kritik

Sin & Illy Still Alive

Allein der Filmtitel lässt den Zuschauer schon zu so manch einer Interpretation hinreißen. Welc [...]