Peter Indergand

Filmstill zu Eldorado (2018) von Markus Imhoof
Eldorado (2018) von Markus Imhoof
Kritik

Eldorado (2018)

Der Schweizer Filmemacher Markus Imhoof nähert sich den großen Fluchtbewegungen der vergangenen Jahre auf sehr persönliche Weise an und verknüpft diese mit einer kindlichen Episode aus seiner eigenen Biografie — der Begegnung mit dem italienischen „Ferienkind“ Giovanna.
War Photographer von Christian Frei
War Photographer von Christian Frei
Kritik

War Photographer

Kaum zu glauben, dass dieser Mann mit dem markanten Gesicht, den grauen Haaren und der leisen Stimme einer der berühmtesten Kriegsreporter unserer Zeit ist. James Nachtwey, so der Name des Mannes, hat so gar nichts von einem jener Draufgänger an sich, als den wir uns gemeinhin – auch dank Filmen [...]
Space Tourists von Christian Frei
Space Tourists von Christian Frei
Kritik

Space Tourists

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wer hat als Kind nicht nachts in den Himmel gestarrt und war [...]
Wandlungen - Richard Wilhelm und das I Ging
Wandlungen - Richard Wilhelm und das I Ging
Kritik

Wandlungen - Richard Wilhelm und das I Ging

„In diesem Buch ist ein System von Gleichnissen für die ganze Welt aufgebaut“, sagte Hermann [...]
Film

Die Wiesenberger

Die Wiesenberger sind ein Verein jodelnder Bergbauern aus der Schweiz, die, nachdem sie den [...]
Film

Forbidden Voices

Sie werden unterdrückt, verboten und zensiert. Doch die Bloggerinnen Yoani Sánchez, Zeng [...]
Die Reise zum sichersten Ort der Erde von Edgar Hagen
Die Reise zum sichersten Ort der Erde von Edgar Hagen
Kritik

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Irgendwie kann einem dieser Mann fast leid tun, der im Mittelpunkt von Edgar Hagens Film Die [...]
Electroboy von Marcel Gisler
Electroboy von Marcel Gisler
Kritik

Electroboy

„Das Leben muss einem wie Feuer in den Adern brennen“ (Luchino Visconti). Ob Marcel Gisler [...]