Pea Fröhlich

Lola - Bild
Lola - Bild
Kritik

Lola (1981)

In Rainer Werner Fassbinders Nachkriegsdeutschlandporträt „Lola“ dringt ein unbestechlicher Baudezernent in die moralischen Abgründe einer bayerischen Kleinstadt vor. Der eingeschworenen Gemeinschaft ist seine korrekte Art ein Dorn im Auge. Aber wer mit Geld nicht käuflich ist, ist es mit Liebe.
Kritik

Fassbinders BRD-Trilogie

Obwohl der bedauerlicherweise früh verstorbene deutsche Theateravantgardist, Filmschaffende und Schauspieler Rainer Werner Fassbinder (1945-1982) mit seiner einzig- und eigenartigen Kunst seinerzeit keineswegs repräsentativ für die vorherrschende Film- und Fernsehkultur hierzulande war, halten seine […]