Paolo Costella

Bild zu Gli anni più belli von Gabriele Muccino
Gli anni più belli von Gabriele Muccino - Filmbild 1
Kritik

Auf alles, was uns glücklich macht (2020)

Der Film begleitet die Freunde Giulio, Paolo, Riccardo und Gemma von den frühen 1980er Jahren bis in die Gegenwart. Bittersüße Hymne auf die Freundschaft und das Leben, die Anleihen nimmt bei den großen der Filmgeschichte wie Ettore Scola und Federico Fellini.
Filmstill zu Zuhause ist es am schönsten (2018)
Zuhause ist es am schönsten (2018) von Gabriele Muccino
Kritik

Zuhause ist es am schönsten (2018)

Familienzwist trotz Urlaubsidylle. Gabriele Muccino (Sieben Leben, Kiss the Coach) kehrt nach Italien zurück und hetzt in „Zu Hause ist es am schönsten“ gleich 19 Verwandte um Stefano Accorsi aufeinander.