Olivier Perrier

Kritik

Quelques heures de printemps

Das Sterben in Würde ist eines der großen Themen dieses Kinojahres und Stephane Brizé (Mademoiselle Chambon, Man muss mich nicht lieben), das stille Wunderkind des französischen Arthouse-Kinos, hat nun ebenfalls einen filmischen Beitrag zum Thema geleistet, der dem viel gelobten und mit höchsten […]