Olivier Bugge Coutté

Filmstill zu Congo Murder (2018) von Marius Holst
Congo Murder (2018) von Marius Holst
Film

Congo Murder (2018)

Im Frühjahr des Jahres 2009 werden die beiden norwegischen Abenteurer Joshua French und Tjostolv Moland des Mordes an dem von ihnen angeheuerten kongolesischen Chauffeurs angeklagt. Was dann folgt, sind diplomatische wie politische Verwicklungen, die es in sich haben.
Dorf der verlorenen Jugend von Jeppe Rønde
Dorf der verlorenen Jugend von Jeppe Rønde
Kritik

Dorf der verlorenen Jugend

Die Kamera fährt mit Gras überwachsene Schienen entlang auf einen Wald zu, dann läuft ein Hund von unten ins Bild. Die Kamera folgt ihm in den Wald und er führt sie zu einem Jugendlichen, der sich an einem Baum erhängt hat. Er ist nicht der erste Selbstmörder in der südwalisischen Region Bridgend […]