Oliver Ziegenbalg

Filmstill zu 25 km/h (2018)
25 km/h (2018) von Markus Goller
Kritik

25 km/h

8 Jahre nach ihrem erfolgreichen Roadmovie „Friendship!“ schicken Regisseur Markus Goller und Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg wieder 2 Männer auf große Fahrt. Lars Eidinger und Bjarne Mädel spielen Brüder in der Lebensmitte, die auf ihren alten Mofas jugendliche Freiheit nachholen.
Filmstill zu Roads (2018)
Roads (2018) von Sebastian Schipper
Film

Roads (2018)

Gyllen ist mit seiner Mutter und dem Stiefvater im Familienurlaub in Marokko, als er sich mit dem gemeinsamen Wohnwagen plötzlich nach Frankreich aufmacht, um endlich seinen leiblichen Vater zu finden. Unterwegs trifft er auf William, einem afrikanischen Flüchtling, der in Europa nach seinem [...]
Film

U-900

Atze Schröder, Oliver Wnuk und Yvonne Catterfeld stechen mit U-900 in See: Auf Tauchstation [...]
Friendship!
Friendship!
Kritik

Friendship!

Als die Mauer fällt, steht ihnen buchstäblich die ganze Welt offen: Der einsame Draufgänger [...]
13 Semester von Frieder Wittich
13 Semester von Frieder Wittich
Kritik

13 Semester

Bachelor- und Masterstudiengänge revolutionieren zur Zeit die Uni-Landschaft. Das muss aber [...]
Russendisko von Oliver Ziegenbalg
Russendisko von Oliver Ziegenbalg
Kritik

Russendisko

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer hat in seinem Buch Russendisko von seinen ersten [...]
Frau Müller muss weg von Sönke Wortmann
Frau Müller muss weg von Sönke Wortmann
Kritik

Frau Müller muss weg!

"Das Leben von Eltern beginnt, wenn der Hund tot ist und die Kinder aus dem Haus sind." – So [...]
Becks letzter Sommer von Frieder Wittich
Becks letzter Sommer von Frieder Wittich
Kritik

Becks letzter Sommer

Irgendwann hatten wir doch alle mal diese Träume von einem aufregenden Leben als Astronautin, [...]
Kundschafter des Friedens von Robert Thalheim
Kundschafter des Friedens von Robert Thalheim
Kritik

Kundschafter des Friedens

Man hat bei Komödien über die DDR ja immer ein bisschen Angst, dass es peinlich werden kann. [...]
Mein Blind Date mit dem Leben von Marc Rothemund
Mein Blind Date mit dem Leben von Marc Rothemund
Kritik

Mein Blind Date mit dem Leben

Das ganze Leben steht ihm sperrangelweit offen: Saliya Kahawatte (Kostja Ullmann), Sohn eines [...]