Oliver Masucci

Bild zu Als Hitler das rosa Kaninchen stahl von Caroline Link
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl von Caroline Link - Filmbild 1
Kritik

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (2019)

Die neunjährige Anna muss 1933 plötzlich ihre Heimatstadt Berlin verlassen. Ihr geliebtes Stofftier kann sie nicht vor Hitler retten. Es folgt eine europäische Odyssee mit der Familie, geprägt von Entbehrung, Angst, Hoffnung. Caroline Link hat den gleichnamigen Bestseller von Judith Kerr verfilmt.
Spielmacher von Timon Modersohn
Spielmacher von Timon Modersohn
Kritik

Spielmacher (2018)

Träume von Karrieren im Profifußball treffen in Timon Modersohns „Spielmacher“ auf die schmutzige Welt der Sportwetten. Das klingt nach einem spannenden Thriller. Aber mit dem tut sich das deutsche Kino ja oftmals schwer.