Nina Kunzendorf

Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid
Kritik

Das Verschwinden (Staffel 1)

Eine junge Frau verschwindet, einfach so. Die Polizei vermutet, dass die 20-jährige Janine Grabowski (Elisa Schlott) die Nase voll hatte von Forstenau, einer Kleinstadt nahe der tschechischen Grenze, und abgehauen ist. Ihre Mutter Michelle (Julia Jentsch) ist aber überzeugt, dass ihr etwas [...]
Kritik

Blaubeerblau

„Fritte“ wurde Fritjof (Devid Striesow) in der Schule immer genannt, heute spötteln die Freunde aus dem gemeinsam absolvierten Architekturstudium in anderer Form über den linkischen Mann Anfang 30 und nennen ihn „Friedhof“. Dabei ist er dank seines kindlich-versponnenen Gemüts überhaupt kein [...]
Meine Schwestern von Lars Kraume
Meine Schwestern von Lars Kraume
Kritik

Meine Schwestern

Am Anfang und am Ende liegt Linda darnieder. Dazwischen geht sie mehrmals zu Boden, klappt [...]
Phoenix von Christian Petzold
Phoenix von Christian Petzold
Kritik

Phoenix

Die ersten zehn Minuten von Phoenix konfrontieren einen direkt mit einer Frau, deren Gesicht [...]