Nina Hoss

Filmstill zu Schwesterlein (2020) von Stéphanie Chuat, Véronique Reymond
Schwesterlein (2020) von Stéphanie Chuat, Véronique Reymond
Kritik

Schwesterlein (2020)

Ganz eng sind die Zwillinge Lisa (Nina Hoss) und Sven (Lars Eidinger). So eng, dass sie glauben, dass auch der aggressive Krebs, der Sven zu schaffen macht, nicht zwischen sie kommen kann. Doch die Krankheit erweist sich als letzter Akt, der gleichsam auch ein erster ist. Anfang und Ende sind […]
Bild zu Pelikanblut von Katrin Gebbe
Pelikanblut von Katrin Gebbe - Filmbild 1
Kritik

Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter (2019)

Es gibt viele Gründe, ein Kind zu adoptieren. Hinter Wiebkes (Nina Hoss) kommt man erst zum Schluss von „Pelikanblut“, dem neuen Film von Katrin Gebbe, der die Nebenreihe Orizzonti in Venedig eröffnet hat. Wiebke ist alleinstehend, hat eine Pferderanch irgendwo auf dem Land und bereits eine […]