Niamh Wilson

Filmstill zu Random Acts of Violence (2019) von Jay Baruchel
Random Acts of Violence (2019) von Jay Baruchel
Film

Random Acts of Violence (2019)

Während der Reise von Toronto zur Comic-Con In New York City bemerkt ein Comic-Autor zutiefst verstörende Ähnlichkeiten zwischen den Charakteren, die er erschuf und entsetzlichen Ereignissen, die seine Fahrt überschatten.
Die Karte meiner Träume von Jean-Pierre Jeunet
Die Karte meiner Träume von Jean-Pierre Jeunet
Kritik

Die Karte meiner Träume

Anfang der 90er-Jahre erregte der französische Regisseur Jean-Pierre Jeunet mit seinem gemeinsam mit Marc Caro gedrehten Debütfilm — der Groteske Delicatessen (1991) — einiges Aufsehen. Das Regie-Duo konnte sich mit dem grotesk-surrealen Folgefilm Die Stadt der verlorenen Kinder (1995) sogar noch […]