Navid Akhavan

Kritik

Fremde Haut

Was für einen Preis ist man bereit zu zahlen, um glücklich und frei leben zu können? Welche Schwierigkeiten würde man in Kauf nehmen, um patriarchalischen und überholten Wertevorstellungen des geliebten Heimatlandes zu entfliehen und in einer komplett anderen Welt neu anzufangen?
Ein Augenblick Freiheit
Ein Augenblick Freiheit
Kritik

Ein Augenblick Freiheit

In einem heruntergekommenen Hotel in Ankara kreuzen sich die Schicksale dreier Flüchtlingsgruppen, die hier auf ihre Visa und die Einreisebewilligungen für die Reise nach Westeuropa warten. Jeder von ihnen hat ein schweres Schicksal mit im Gepäck, ist aus dem Iran aufgrund von Verfolgung, [...]
Salami Aleikum
Salami Aleikum
Kritik

Salami Aleikum

Der Deutsch-Iraner Mohsen Taheri (Navid Akhavan) ist trotz seiner Herkunft ein echtes [...]
45 Minuten bis Ramallah von Ali Samadi Ahadi
45 Minuten bis Ramallah von Ali Samadi Ahadi
Kritik

45 Minuten bis Ramallah

Am Anfang glauben die palästinensischen Brüder Rafik (Karim Saleh) und Jamal (Navid Akhavan) [...]
300 Worte Deutsch von Züli Aladag
300 Worte Deutsch von Züli Aladag
Kritik

300 Worte Deutsch

Schwierige Zusammenhänge ganz einfach erklären und zur Völkerverständigung beitragen: Die [...]