Film

Waste Land (2014)

Mit „Waste Land“ führt der belgische Regisseur Pieter Van Hees seine „Love and Pain“ Trilogie zu Ende. In dem Film geht es um den Polizisten Leo, der einen Mord an einem kongolesischen Einwanderer aufklären soll. Dabei kommt er seinen eigenen inneren Dämonen näher, als ihm lieb ist.
Film

Galloping Mind

Ein Zwillingspärchen wird bei seiner Geburt getrennt. Während das Mädchen in geordneten Verhältnissen aufwächst, schließt sich der Junge einer Straßenbande an. Als sich die beiden zwölf Jahre später wiederbegegnen und hinter das Geheimnis ihrer gemeinsamen Herkunft kommen, beginnt für die beiden [...]