Nagisa Ôshima

Merry Christmas, Mr. Lawrence von Nagisa Oshima
Merry Christmas, Mr. Lawrence von Nagisa Oshima
Kritik

Merry Christmas, Mr. Lawrence (1983)

Japanische Melodramen: in ihrer Arbeitsweise oft erheblich verborgener als ihre europäischen oder amerikanischen Genregeschwister. Der Konflikt mag sich in einer einzigen Geste verraten oder einem Wort. Der emotionale Ausbruch wird unterdrückt oder findet einen Umweg. Das Kino lehrt, dass dies [...]
Max mon amour von Nagisa Oshima
Max mon amour von Nagisa Oshima
Kritik

Max Mon Amour

„Auf den Hund gekommen“ (Tocotronic) war der japanische Altmeister Nagisa Ōshima (1932-2013) bei einem seiner letzten großen Filmprojekte in der Tat nicht, aber auf den nächsten Verwandten der menschlichen Spezies: den Schimpansen. Besser gesagt auf den titelgebenden Max, mit dem keine Geringere [...]
Merry Christmas Mr. Lawrence von Nagisa Ôshima
Merry Christmas Mr. Lawrence von Nagisa Ôshima
Kritik

Merry Christmas Mr. Lawrence

Ein japanisches Kriegsgefangenenlager auf Java bildet das Szenario für diesen berühmten [...]