The Chaser / Chugyeogja von Na Hong-jin
The Chaser / Chugyeogja von Na Hong-jin
Kritik

The Chaser

Die glitzernden Neonreklamen der südkoreanischen Kapitale Seoul bilden den Hintergrund für einen Thriller, der trotz der Tatsache, dass er das Debüt des jungen Regisseurs Na Hong-Jin ist, durch Tempo, faszinierende Bilder und einen gnadenlosen Blick auf die Anonymität der Großstädte fasziniert.
The Yellow Sea von Na Hong-jin
The Yellow Sea von Na Hong-jin
Kritik

The Yellow Sea

Dunkle Wasser. Um Gu-nam und um das Schiff, das ihn von China nach Südkorea trägt. Kein goldener Schimmer liegt auf den Wellen des Gelben Meers. Der Name ist Trug, Synonym für eine alles beherrschende Falschheit, hinter der ein eiskalter Abgrund wartet. Nichts ist strahlend und rein in The Yellow […]
The Wailing - Die Besessenen von Na Hong-jin
The Wailing - Die Besessenen von Na Hong-jin
Kritik

The Wailing - Die Besessenen (2016)

Spätestens seit The Chaser und The Yellow Sea gilt Na Hong-jin als einer der […]