Monica Bellucci

Monica Bellucci

Monica Bellucci erregte international erstmals Aufsehen mit ihrer Darstellung der jungen Witwe Malèna, die in Giuseppe Tornatores Malèna (Der Zauber von Malèna, 2000) ein kleines italienisches Fischerdorf in Aufruhr bringt. Zu diesem Zeitpunkt war Bellucci allerdings längst ein Star in Italien und auch im restlichen Europa. Tatsächlich wurde sie bereits als Ikone gefeiert, bevor sie mit der Schauspielerei begann, denn zunächst hatte sie Erfolge als Model, während sie noch Jura an der Universität von Perugia studierte. Vor allem ein in Schwarzweiß gedrehter Werbespot für Dolce & Gabbana ließ Männer- und Frauenherzen höher schlagen.

Die Schauspielerin wurde am 30.September 1964 in Citta di Castello in Umbrien geboren. Während ihres Jurastudiums an der Univerisität von Perugia jobbte sie als Model. Doch die Karriere als Fashionmodel war nur die Ouvertüre. Schnell konnte sich Monica Bellucci auch als Schauspielerin in einer Vielzahl unterschiedlichster Rollen in unterschiedlichsten Genres etablieren. So gehören zu ihren Filmarbeiten Le Pacte Des Loups (Pakt der Wölfe, 2001), Dobermann (1997), Asterix Mission Cleopatra (Asterix: Mission Kleopatra, 2002), Under Suspicion (Under Suspicion – Mörderisches Spiel, 2000), The Matrix Reloaded (Matrix Reloaded, 2003), The Matrix Revolutions (Matrix Revolutions, 2003), L’Appartement (Lügen der Liebe, 1996), Irreversible ([2002), Ricordati Di Me (2003), Tears Of The Sun (Tränen der Sonne, 2003), The Passion Of Christ (Die Passion Christi, 2004), Agents Secrets (2004) She Hate Me (2004) und Brothers Grimm (2005).

Nach einer einjährigen Abstinenz von der Leinwand aufgrund der Geburt ihrer Tochter Deva stand Bellucci 2005 mit Gérard Depardieu wieder vor der Kamera. Dieses Mal in Bertrand Bliers neuem Film Combien Tu M’Aimes? (Wie sehr liebst Du mich?). Im selben Jahr war sie auch in Terry Gilliams The Brothers Grimm (2005) zu sehen.

Filmographie - Monica Bellucci (Auswahl)

2010
The Sorcerer's Apprentice (Regie: Jon Turteltaub)
1:30 Train (Regie: Joel Schumacher)

2009
Omaggio a Roma (Regie: Franco Zeffirelli)
Baarìa - La porta del vento (Regie: Giuseppe Tornatore)
Ne te retourne pas (Regie: Marina de Van)
The Private Lives of Pippa Lee (Regie: Rebecca Miller)

2008
L'uomo che ama (Regie: Maria Sole Tognazzi)
Sanguepazzo (Regie: Marco Tullio Giordana)

2007
Le deuxième souffle (Regie: Alain Corneau)
Shoot 'Em Up (Regie: Michael Davis)
Manuale d'amore 2 (Regie: Giovanni Veronesi)
Sangue pazzo (TV) (Regie: Marco Tullio Giordana)

2006
Le concile de pierre (Regie: Guillaume Nicloux)
N (Io e Napoleone) (Regie: Paolo Virzì)
Sheitan (Regie: Kim Chapiron)

2005
Combien tu m'aimes? (Wie sehr liebst Du mich?, Regie: Bertrand Blier)
The Brothers Grimm (Regie: Terry Gilliam)

2004
She Hate Me (Regie: Spike Lee)
Agents secrets (Regie: Frédéric Schoendoerffer)
The Passion of the Christ (Die Passion Christi, Regie: Mel Gibson)

2003
The Matrix Revolutions (Matrix Revolutions, Regie: Andy Wachowski, Larry Wachowski)
The Matrix Reloaded (Matrix Reloaded, Regie: Andy Wachowski, Larry Wachowski)
Tears of the Sun (Tränen der Sonne, Regie: Antoine Fuqua)
Ricordati di me (Regie: Gabriele Muccino)

2002
Irréversible (Regie: Gaspar Noé)
Astérix & Obélix: Mission Cléopâtre (Asterix & Obelix: Mission Kleopatra, Regie: Alain Chabat)

2001
Le pacte des loups (Pakt der Wölfe, Regie: Christophe Gans)

2000
Malèna (Der Zauber von Malèna, Regie: Giuseppe Tornatore)
Franck Spadone (Regie: Richard Bean)
Under Suspicion (Regie: Stephen Hopkins)

1999
Méditerranées (Unruly - Ohne jede Regel, Regie: Philippe Bérenger)

1998
Unruly - Ohne jede Regel (Regie: Philippe Bérenger)

Foto (C) Concorde Filmverleih - Monica Bellucci in Brothers Grimm
Kritik

Eine Hochzeit und andere Hindernisse

Das ist einmal ein Hochzeitsfilm von der anderen Sorte: Was als Hochzeit beginnt, endet in einer Bestattung und weitet sich zur skurrilen Familiengeschichte aus. Eine Hochzeit und andere Hindernisse ist ein französischer Spielfilm, der im jüdischen Milieu spielt und seine schönen, witzigen und [...]
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Lügen der Liebe von Gilles Mimouni
Kritik

Lügen der Liebe

Der attraktive Max Mayer (Vincent Cassel) ist ein rastloser Zeitgenosse, der von einem geschäftlichen Treffen zum anderen hetzt und gerade im Begriff ist, sich mit Muriel (Sandrine Kiberlain) zu verheiraten, der Schwester seines Chefs. Kurz vor seiner Abreise zu einem beruflichen Termin in Japan [...]
Dobermann von Jan Kounen
Dobermann von Jan Kounen
Kritik

Dobermann

Mittlerweile ist Jan Kounen mit Filmen wie 39,90 und Coco Chanel & Igor Strawinsky in der [...]
Unruly - Ohne jede Regel - DVD-Cover
Unruly - Ohne jede Regel - DVD-Cover
Kritik

Unruly - Ohne jede Regel

Ein knallharter Milieu-Krimi im neoveristischen Look eines Film Noir, der als Geheimtipp in [...]
Die Passion Christi von Mel Gibson
Die Passion Christi von Mel Gibson
Kritik

Die Passion Christi

Schon des öfteren sorgten Verfilmungen der Vita Christi für Furore und Skandale. Hier sei [...]
Brothers Grimm - DVD-Cover
Brothers Grimm - DVD-Cover
Kritik

Brothers Grimm

Als die Mutter der beiden späteren Märchenonkel Will und Jake Grimm (gemeint sind natürlich [...]
Wie sehr liebst du mich? von Bertrand Blier
Wie sehr liebst du mich? von Bertrand Blier
Kritik

Wie sehr liebst du mich?

Welcher Mann träumt nicht davon, eine wunderbare, rassige und begehrenswerte Frau an seiner [...]
Shoot 'Em Up von Michael Davis
Shoot 'Em Up von Michael Davis
Kritik

Shoot 'Em Up

Er futtert pausenlos Karotten, weil die gut für die Augen sind und er somit besser schießen [...]
N (Io e Napoleone)
N (Io e Napoleone) von Paolo Virzì
Film

N (Io e Napoleone)

Als Napoleon Bonaparte im Jahr 1814 auf die Insel Elba verbannt wird, wird der junge Martino [...]
Le deuxième souffle
Le deuxième souffle von Alain Corneau
Film

Le deuxième souffle

Remake des Klassikers aus dem Jahre 1966 von Jean-Pierre Melville. Eben aus dem Kanst [...]
Film

L'uomo che ama

Der Apotheker Roberto lebt ein unbemerkenswertes Leben in Turin, bis eine neues Frau in sein [...]
Film

Ne te retourne pas

Jeanne arbeitet an ihrem ersten Roman, als sie feststellt, dass sich ihr Körper und Aussehen [...]
Film

Duell der Magier

Regisseur Jon Turteltaub verlegt Johann Wolfgang von Goethes Klassiker "Der Zauberlehrling" [...]
Film

Manuale d´amore 3

"Manuale d'amore 3" ist der dritte Teil des in Italien sehr erfolgreichen Franchises. Teil 1 [...]
Kritik

Un été brûlant

Einen Sommer lang haben sie sich geliebt, gestritten, getrennt, erneut verliebt, geweint, [...]
Land der Wunder von Alice Rohrwacher
Land der Wunder von Alice Rohrwacher
Kritik

Land der Wunder

Dieses Scheiß Kamel. Wer braucht schon ein Kamel in der Toskana, wo es noch dazu verboten ist, [...]
Film

Ville-Marie

Ein Krankenwagenfahrer, eine Krankenschwester, eine Schauspielerin und ihr Sohn: die Leben [...]
On the Milky Road von Emir Kusturica
On the Milky Road von Emir Kusturica
Kritik

On the Milky Road (2016)

Was war Emir Kusturica doch sauer, als das Filmfestival in Cannes es 2016 wagte, ihn mit [...]
Twin Peaks: The Return von David Lynch
Twin Peaks: The Return von David Lynch
Kritik

Twin Peaks (Staffel 3, 2017)

Nach genau 25 Jahren und genau so, wie Laura Palmer es als Jahrzehnte überspannenden [...]