Mohamed Majd

Kritik

Die große Reise

Es zählt zu den religiösen Pflichten und ganz großen Ereignissen im Dasein eines gläubigen Muslims, der es sich leisten kann, ein Mal in seinem Leben nach Mekka zu pilgern, um das zentrale Heiligtum des Islams, die Kaaba, sieben Mal zu umrunden. Die große Reise , das Spielfilmdebüt des Regisseurs [...]
Film

Né quelque part

Der 26-jährige Franzose Farid reist nach Algerien,um das Haus seines Vaters zu retten, das vom Verfall bedroht ist. Farid war noch nie in der Heimat seiner Eltern und erliegt schon bald dem Charme der Menschen dort. Zumindest bis zu dem Augenblick, an dem ihm sein Cousin die Papiere klaut, um [...]
Kritik

Atlantic.

Fettah (Fettah Lamara) macht sich auf den Weg: Er hat einen kleinen Rucksack am Rücken, die [...]
Film

Le veau d'or

1999 : Sami, ein junger Franzose marokkanischer Abstammung, wird von seinem Vater zur Strafe [...]