Filmstill zu Exil (2020) von Visar Morina
Exil (2020) von Visar Morina
Film

Exil (2020)

Der Film erzählt die Geschichte eines Ingenieurs ausländischer Herkunft, der sich in seiner Arbeitsstelle diskriminiert und gemobbt fühlt und dadurch in eine Identitätskrise gerät.
Kritik

Hotte im Paradies

Hotte (Mišel Maticevic) ist ein kleiner Zuhälter in Berlin, der nach oben will. Sein Revier ist der Stuttgarter Platz in Berlin-Charlottenburg, das Zentrum der Prostitution in der Hauptstadt. Hottes träume sind einfach: mindestens drei Frauen, eine goldene Rolex und ein Jaguar Coupé, das ist sein […]
Das Gelübde - Trailer
Film

Das Gelübde

Im 19. Jahrhundert begegnen sich der Dichter Clemens von Brentano und die Nonne Anna Katharina […]
Im Winter ein Jahr von Caroline Link
Im Winter ein Jahr von Caroline Link
Kritik

Im Winter ein Jahr

Lang, lang ist’s her, seit Caroline Link mit ihrem letzten Film Nirgendwo in Afrika einen Oscar […]
Effi Briest von Hermine Huntgeburth
Effi Briest von Hermine Huntgeburth
Kritik

Effi Briest

Unter den „famous last words“, den berühmten letzten Sätzen der Literaturgeschichte, nimmt Herr […]
Hangtime - Kein leichtes Spiel
Hangtime - Kein leichtes Spiel
Kritik

Hangtime - Kein leichtes Spiel

Kein Wunder, dass man die “Hangtime” in Basketball-Videos immer wieder in Ultrazeitlupe sieht […]
Im Schatten von Thomas Arslan
Im Schatten von Thomas Arslan
Kritik

Im Schatten

Es ist schon eine kleine Sensation, dass Thomas Arslan, einer der wichtigsten Vertreter der so […]
Kokowääh - Trailer
Film

Kokowääh

Drehbuchautor Henry hangelt sich von einer glücklosen Liebschaft zur Nächsten und beruflich […]
Dreileben von Christoph Hochhäusler, Dominik Graf und Christian Petzold
Dreileben von Christoph Hochhäusler, Dominik Graf und Christian Petzold
Kritik

Dreileben

Von der Theorie zur Praxis: Das ist eine viel versprechende Richtung. Die deutschen Regisseure […]
My Beautiful Country von Michaela Kezele
My Beautiful Country von Michaela Kezele
Kritik

My Beautiful Country

Die Grenzen, die am meisten schmerzen, teilen nicht Länder voneinander, sondern gehen mitten […]
Wir waren Könige von Philipp Leinemann
Wir waren Könige von Philipp Leinemann
Kritik

Wir waren Könige

Was ist das für ein Film, in dem es beim SEK-Einsatz in einer Drogendealer-Wohnung ein paar […]