Miroslav Hajek

Tausendschönchen von Věra Chytilová
Tausendschönchen von Věra Chytilová
Kritik

Tausendschönchen

Zwei junge Frauen stellen fest: Die Welt ist verdorben. Und sie beschließen: Also wollen auch sie verdorben sein. Sie sitzen dabei – in schwarz-weiß – in einer Art Strandkorbverschlag, und sie bewegen sich mit knarzenden, quietschenden Bewegungen, als wären ihre Gelenke nicht geölt. Nach einem […]
Marketa Lazarová von František Vláčil
Marketa Lazarová von František Vláčil
Kritik

Marketa Lazarová (Wiederaufführung)

In einer Umfrage unter tschechischen Kritikern wurde 1998 ein Werk zum besten tschechischen Film aller Zeiten gewählt, das kaum jemand gesehen hat. Obwohl ein Autor vom A.V. Club es beschreibt als “Game of Thrones, angereichert um Ingmar Bergman und Alejandro Jodorowsky”, was vielversprechender wohl […]