Bild zu Blutige Hochzeit von Claude Chabrol
Blutige Hochzeit von Claude Chabrol - Filmbild 1
Film

Blutige Hochzeit (1973)

Pierre Maury ist eine Standesperson in einer kleinen, friedlichen Stadt an den Ufern der Loire. Er ist mit der melancholischen Clothilde verheiratet und betrügt sie mit Lucienne Delamare, der Frau des Bürgermeisters. Die zwei leben eine passionierte und geheime Beziehung. Aber die Unrechtmäßigkeit […]
Bild zu Ein Zimmer in der Stadt von Jacques Demy
Ein Zimmer in der Stadt von Jacques Demy - Filmbild 1
Film

Ein Zimmer in der Stadt (1982)

Aus ihrem Fenster in Nantes erlebt Madame Langlois die Konfrontation zwischen der CRS und den Streikenden mit. Unter ihnen ist François Guilbaud, dem sie ein Zimmer vermietet. Der junge Mann steht in der ersten Reihe mit seinen Kameraden den Metallarbeitern und ruft im Sprechchor Slogans gegen die […]
Das Mädchen und der Kommissar von Claude Sautet
Das Mädchen und der Kommissar von Claude Sautet
Kritik

Das Mädchen und der Kommissar

In Claude Sautets „Das Mädchen und der Kommissar“ versucht Michel Piccoli, Romy Schneider zu […]
Kritik

Best of Jean-Luc Godard

“Ich schaue mir beim Filmen zu – und man hört mich denken. (…) Man kann alles in einem Film […]
Die Dinge des Lebens von Claude Sautet
Die Dinge des Lebens von Claude Sautet
Kritik

Die Dinge des Lebens

Dass die schöne Übersetzerin Hélène (Romy Schneider) in ihrer Beziehung mit dem Architekten […]
Trio Infernal von Francis Girod
Trio Infernal von Francis Girod
Kritik

Trio Infernal

Es ist schon verdammt verrucht, wenn die lediglich mit einem Hütchen und halterlosen Strümpfen […]
Die Milchstraße von Luis Buñuel
Die Milchstraße von Luis Buñuel
Kritik

Die Milchstraße

Eine Pilgerreise nicht nur von Paris ins spanische Santiago de Compostela, sondern geradewegs […]
Passion von Jean-Luc Godard
Passion von Jean-Luc Godard
Kritik

Passion

Den prächtigen Gemälden des 19. Jahrhunderts, die in diesem Film mit lebendigen Figuren als […]
Das Gespenst der Freiheit von Luis Buñuel
Das Gespenst der Freiheit von Luis Buñuel
Kritik

Das Gespenst der Freiheit

Da bewegt sich eine illustre Schar von Ärzten, Lehrern, Polizisten, Präfekten, Mönchen, Müttern […]