Michel Piccoli

Das Mädchen und der Kommissar von Claude Sautet
Das Mädchen und der Kommissar von Claude Sautet
Kritik

Das Mädchen und der Kommissar

In Claude Sautets „Das Mädchen und der Kommissar“ versucht Michel Piccoli, Romy Schneider zu manipulieren. Ein französischer Kriminalfilm, oftmals gefeiert als Meisterwerk des französischen Film noir . Und doch überzeugt er nicht vollends.
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Der Teufel mit der weißen Weste von Jean-Pierre Melville
Kritik

Jean-Pierre Melville 100th Anniversary Edition (Blu-ray)

"Philosophisch gesprochen, ist mein Standpunkt im Leben extrem anarchistisch: Ich bin ein absoluter Individualist, und um die Wahrheit zu sagen, so will ich weder links noch rechts sein. Sicherlich lebe ich als ein Mann der Rechten. Ich bin ein rechtsgerichteter Anarchist – obwohl ich annehme, dass [...]
Kritik

Best of Jean-Luc Godard

"Ich schaue mir beim Filmen zu – und man hört mich denken. (...) Man kann alles in einem Film u [...]
Die Dinge des Lebens von Claude Sautet
Die Dinge des Lebens von Claude Sautet
Kritik

Die Dinge des Lebens

Dass die schöne Übersetzerin Hélène (Romy Schneider) in ihrer Beziehung mit dem Architekten Pie [...]
Trio Infernal von Francis Girod
Trio Infernal von Francis Girod
Kritik

Trio Infernal

Es ist schon verdammt verrucht, wenn die lediglich mit einem Hütchen und halterlosen Strümpfen [...]
Die Milchstraße von Luis Buñuel
Die Milchstraße von Luis Buñuel
Kritik

Die Milchstraße

Eine Pilgerreise nicht nur von Paris ins spanische Santiago de Compostela, sondern geradewegs d [...]
Passion von Jean-Luc Godard
Passion von Jean-Luc Godard
Kritik

Passion

Den prächtigen Gemälden des 19. Jahrhunderts, die in diesem Film mit lebendigen Figuren als Sta [...]
Das Gespenst der Freiheit von Luis Buñuel
Das Gespenst der Freiheit von Luis Buñuel
Kritik

Das Gespenst der Freiheit

Da bewegt sich eine illustre Schar von Ärzten, Lehrern, Polizisten, Präfekten, Mönchen, Müttern [...]
Marco Ferreri Edition - DVD-Cover
Marco Ferreri Edition - DVD-Cover
Kritik

Marco Ferreri Edition

Sieben DVDs machen die Marco Ferreri Edition aus und sie sind mit sieben Filmen beschrieben, di [...]
DVD-Cover zu Das große Fressen / La grande bouffe von Marco Ferreri
DVD-Cover zu Das große Fressen / La grande bouffe von Marco Ferreri
Kritik

Das große Fressen

Der Plan ist denkbar einfach und höchst effektiv: Vier Freunde nisten sich in einer Villa ein, [...]
Berühre nicht die weiße Frau / Touche pas à la femme blanche! von Marco Ferreri - DVD-Cover
Berühre nicht die weiße Frau / Touche pas à la femme blanche! von Marco Ferreri - DVD-Cover
Kritik

Berühre nicht die weiße Frau

Die Schlacht am Little Big Horn im Jahre 1876 ist vor allem deshalb in die Geschichtsbücher ein [...]
Jacques Rivette Edition - DVD-Cover
Jacques Rivette Edition - DVD-Cover
Kritik

Edition Jacques Rivette (6 DVDs)

Die Kölner flax film überraschen den DVD-Markt mit einer unprätentiösen und gehaltvollen Editio [...]
Eine Komödie im Mai von Louis Malle
Eine Komödie im Mai von Louis Malle
Kritik

Eine Komödie im Mai

Die Entscheidung des französischen Filmemachers Louis Malle, die Hauptrolle eines seiner letzte [...]
Belle De Jour - Bild
Belle De Jour - Bild
Kritik

Belle de jour (1967)

Okay, okay, bei Belle de Jour denkt jeder einigermaßen informierte Mitbürger mittlerweile an di [...]
Die schöne Querulantin von Jacques Rivette
Die schöne Querulantin von Jacques Rivette
Kritik

Die schöne Querulantin

Ein vierstündiger französischer Film eines der konsequentesten Nouvelle Vague Regisseure, basie [...]
Ne touchez pas la hache / Die Herzogin von Langeais von Jacques Rivette
Ne touchez pas la hache / Die Herzogin von Langeais von Jacques Rivette
Kritik

Die Herzogin von Langeais

Frankreich in der Zeit nach dem Ende Napoléons: Der Kriegsheld General Armand de Montriveau (Gu [...]
Belle toujours
Belle toujours von Manoel de Oliveira
Film

Belle toujours

Manoel de Oliveira verbeugt sich mit Belle toujours vor Luis Buñuel und Jean-Claude Carrière un [...]
Der diskrete Charme der Bourgeoisie von Luis Buñuel
Der diskrete Charme der Bourgeoisie von Luis Buñuel
Kritik

Der diskrete Charme der Bourgeoisie (1972)

Da läuft sie auf einer kleinen Straße im Grünen durch die Landschaft, eine Gruppe aus drei Frau [...]
Film

De la guerre

Der Mittvierziger Bertrand hat die Lust am Leben vollständig verloren. Erst als er die geheimni [...]
Film

Jardins en automne

Vincent ist Minister in der französischen Regierung bis er eines Tages sein Mandat verliert. Oh [...]
Kritik

The Dust Of Time

Es gibt Filme, vor denen hat man ein wenig Angst. Weil man zum Beispiel die vorherigen Werke de [...]
Film

Tykho Moon

Ein Überwachungsstaat, ein totkranker Diktator und sein Hofstaat, Organtransplantationen von le [...]
Habemus Papam - Ein Papst büxt aus von Nanni Moretti
Habemus Papam - Ein Papst büxt aus von Nanni Moretti
Kritik

Habemus Papam - Ein Papst büxt aus

Hätten die Kardinäle der Konklave auch nur einen Funken literarischer Bildung, hätten sie das U [...]
Ihr werdet euch noch wundern von Alain Resnais
Ihr werdet euch noch wundern von Alain Resnais
Kritik

Ihr werdet euch noch wundern

Antoine d'Anthac ist tot. Und so verbreitet sich die Kunde vom Ableben des gefeierten Dramatike [...]
Holy Motors von Leos Carax
Holy Motors von Leos Carax
Kritik

Holy Motors

Alain Resnais' letzter Film trägt den prophetischen Titel Ihr werdet euch noch wundern . Eine h [...]
Kritik

Topas

Auf dem gleichnamigen Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Leon Uris basiert dieser spät [...]
Die Verachtung von Jean-Luc Godard
Die Verachtung von Jean-Luc Godard
Kritik

Die Verachtung

Da gibt es Dinge, die sich zwischen Frau und Mann ereignen, die erscheinen auf den ersten Blick [...]