Mert Dincer

Bild zu Zoros Solo von Martin Busker
Zoros Solo von Martin Busker - Filmbild 1
Kritik

Zoros Solo (2019)

Ein 13-jähriger geflüchteter Afghane, der in der schwäbischen Provinz in einen christlichen Knabenchor eintritt – das klingt wie die nächste Wohlfühl-Culture-Clash-Komödie. Doch Regisseur und Co-Autor Martin Busker macht einiges anders.