Megan Park

Kritik

Guns and Girls

Man fragt sich, was Gary Oldman in einem B-Film mit Christian Slater in der Hauptrolle eigentlich zu suchen hat. Es macht ein wenig stutzig, ob Guns and Girls auch nur im Mindesten sehenswert ist. Nach Sichtung ist man überrascht: Das waren 90 amüsante Minuten. Nur eines bleibt auch mit Beginn des [...]
Film

Verführt

Als die siebzehnjährige Devon (Megan Park) sich in ihren attraktiven jungen Mathelehrer Jim (David Charvet ) verliebt, schreckt sie vor nichts zurück, um endlich mit ihm zusammenzukommen. Sie verbündet sich mit Jims Tochter, um seine jetzige Freundin Rachel und sogar seine Exfrau endgültig aus dem [...]
Film

So Undercover

Eine junge Privatdetektivin wird vom FBI angeheuert, um eine College-Sorority zu infiltrieren. [...]
What If von Michael Dowse
What If von Michael Dowse
Kritik

The F-Word

Ein Mann und eine Frau verstehen sich sehr gut und werden Freunde, ganz ohne Sex. Sie will [...]
Kritik

Demonic - Haus des Horrors

Seit dem immensen Erfolg der 1999 uraufgeführten Ultra-Low-Budget -Produktion Blair Witch [...]
Raum von Lenny Abrahamson
Raum von Lenny Abrahamson
Kritik

Raum (2015)

Im Jahre 2008 machte der Fall von Josef Fritzl die Weltöffentlichkeit sprachlos: Über zwei [...]
Central Intelligence von Rawson Marshall Thurber
Central Intelligence von Rawson Marshall Thurber
Kritik

Central Intelligence

Die amerikanische Highschool ist zumindest im Film berüchtigt für ihre soziale Hackordnung. [...]