Maximilian Erlenwein

Schwerkraft
Schwerkraft
Kritik

Schwerkraft

Das kommt davon, wenn man einfach nur normal sein will: Man kriegt einen Super-Job, verdient einen Haufen Geld – und plötzlich bricht alles zusammen. Mit seinem Psychothriller Schwerkraft über einen Bankangestellten außer Kontrolle ist Maximilian Erlenwein ein kraftvolles, hochemotionales [...]
Stereo von Maximilian Erlenwein (2)
Stereo von Maximilian Erlenwein (2)
Kritik

Stereo

Was für eine Wucht entfaltet der Film schon in seinem Vorspann. Ein Molotowcocktail wird gezündet, ein Feuer flammt auf und verbrennt förmlich die eingeblendeten Porträts der Darsteller, dazu eine dunkle, unheilverkündende Musik: Dieser Film ist böse, abgrundtief böse. Und fängt mit einer rasenden [...]