Maxim Munzuk

Kritik

Uzala, der Kirgise

Im Sibirien des Jahres 1902 bricht der zaristische Offizier und Forscher Wladimir Arseniew (Yuri Solomin) bricht einer Gruppe von Soldaten in die Taiga auf. Eines Nachts erscheint Dersu Uzala (Maxim Munzuk), der Jäger eines mongolischen Stammes, in ihrem Lager und dient der Gruppe fortan als [...]