Mauro Fiore

Filmstill zu X-Men: Dark Phoenix (2019)
X-Men: Dark Phoenix (2019) von Simon Kinberg
Kritik

X-Men: Dark Phoenix (2019)

In „X-Men: Dark Phoenix“ steht die junge Jean Grey im Mittelpunkt und sorgt für einen Konflikt innerhalb der Gruppe von Mutant_innen. Dabei kommt – in Ansätzen – mehr Spannung auf als in anderen Vertretern des Genres. X
Film

Avatar

Seit über einem Jahrzehnt arbeitet Regisseur James Cameron an seinem Sci-Fi Epos „Avatar“, der die Geschichte des querschnittsgelähmten Kriegsveteranen Jake Sully erzählt, der zusammen it einer kleinen Gruppe Menschen auf den Planeten Pandora geschickt wird. Die Einwohner des Planeten, die Na’vi, [...]
Film

Das A-Team - Der Film

Im Fernsehen hat das A-Team noch heute sein Fans. Regisseur Joe Carnahan bringt die [...]
Film

Real Steel

Boxen in der Zukunft: Anstatt menschlichen Kämpfern stehen 1000 kg schwere Roboter im Ring. [...]
Film

Driven

Jimmy Bly ist der junge, talentierte Nachwuchsfahrer des Rennstalls von Carl Henry, einem [...]
Runner, Runner von Brad Furman
Runner, Runner von Brad Furman
Kritik

Runner Runner

Oliver Stones Film Wall Street (1987) ist der bis heute maßgebende Klassiker zu den Exzessen [...]
The Equalizer von Antoine Fuqua
The Equalizer von Antoine Fuqua
Kritik

The Equalizer

In dem Kino-Remake der gleichnamigen 80er-US-TV-Serie ist Denzel Washinton The Equalizer : [...]
Southpaw von Antoine Fuqua
Southpaw von Antoine Fuqua
Kritik

Southpaw

Noch heute wird häufig auf Robert De Niro verwiesen, wenn das von Lee Strasberg entwickelte [...]
Die Glorreichen Sieben von Antoine Fuqua
Die Glorreichen Sieben von Antoine Fuqua
Kritik

Die glorreichen Sieben (2016)

Die Glanzzeit des Western-Genres ist vorbei, sein Ende wird ausgerufen – und zwar [...]