Matthew Goode

Filmstill zu Silent Night (2021) von Camille Griffin
Silent Night (2021) von Camille Griffin
Kritik

Silent Night (2021)

Die Welt endet morgen früh. Doch vorher: Ein weihnachtliches Familienessen, der Kreis der Liebsten. Mit allen Zuneigungen, Abneigungen, Ängsten und Vorwürfen. “Silent Night” ist ein selten finsterer Film, der sich daran aber selbst verschluckt.
Self/less - Der Fremde in Mir von Tarsem Singh
Self/less - Der Fremde in Mir von Tarsem Singh
Kritik

Selfless - Der Fremde in mir (2015)

Wer viele Science-Fiction-Thriller kennt, wird die Reinkarnations-Geschichte von Selfless – Der Fremde in mir wahrscheinlich wenig originell finden. Umso beeindruckender fällt die filmische Umsetzung aus. In der Low-Budget-Produktion steckt ein kleines Meisterwerk, das weit mehr beschert als zwei […]