Martin Vischer

Filmstill zu Die goldenen Jahre (2022) von Barbara Kulcsar
Die goldenen Jahre (2022) von Barbara Kulcsar
Kritik

Die goldenen Jahre (2022)

Was soll man machen, wenn man nach über 40 Jahren feststellt, dass man andere Vorstellungen vom Leben hat? In Barbara Kulcsars sympathischem Film „Die goldenen Jahre“ versuchen zwei Menschen in Rente, den jeweils richtigen Weg für sich zu finden.
Filmstill zu Mär (2019)
Mär (2019) von Katharina Mihm
Kritik

Mär (2019)

Wölfe, Wolfskinder, tiefe, tiefe Wälder: „Mär“ bemüht sich, die mythische Märchenwelt aus der Realität abzuleiten, wenn sich ein Mann auf den Spuren des Wolfes selbst verliert: Pro-Wolf-Aktivisten und Wolf-Hater verbeißen sich. Ob das wohl filmisch gelingen kann?