Martin Provost

Filmstill zu La bonne épouse (2020) von Martin Provost
La bonne épouse (2020) von Martin Provost
Film

La bonne épouse (2020)

Ein Ehepaar leitet eine Schule, die Mädchen und junge Frauen darauf vorbereitet, später einmal gute Ehe- und Hausfrauen sowie Mütter zu werden. Doch der Tod des Ehemanns und die Ereignisse des Mai 1968 in Frankreich führen schließlich zu einer Liberalisierung der Einrichtung.
Séraphine
Séraphine
Kritik

Séraphine

Sie ist eine der bedeutendsten Vertreterinnen der naiven Kunst im Frankreich des frühen 20 Jahrhunderts und dennoch weitgehend unbekannt. Nun hat sich Martin Provost in diesem Biopic der Malerin Séraphine Louis angenommen. Für ihre überzeugende schauspielerische Leistung erhielt die […]